Aktuelles

Wir sind für Sie da – insbesondere in außergewöhnlichen Zeiten

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Medienberichte überschlagen sich zum Thema des Coronavirus mit unschönen Nachrichten und zahlreiche staatlich vorgeschriebene Gegenmaßnahmen belasten das gesellschaftliche Miteinander und die Wirtschaft in unserem Land.

Wir möchten es nicht versäumen, Sie darauf hinzuweisen, dass wir als Ihr Finanz- & Assekuranzmakler für Sie da sind, insbesondere in diesen außergewöhnlichen Zeiten.

 

Sie erreichen uns wie gewohnt unter:
Tel.: 037322/454891
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Papierpost kann, den allgemeinen Umständen geschuldet, möglicherweise etwas zeitversetzt bearbeitet werden – bei uns, aber vor allem auch bei einigen Versicherern, da vielfach in Heimarbeit gearbeitet wird. Daher nutzen Sie bitte am liebsten Telefon oder E-Mail, um uns zu kontaktieren.

Persönliche Beratungstermine sind aus den bekannten Gründen aktuell kaum darstellbar.
Aber natürlich bieten wir Ihnen bei Bedarf gern telefonische und auch onlinebasierte Beratung an. Wir können Sie beispielsweise über Ihren PC „auf unseren Bildschirm holen“ und Dinge somit online mit Ihnen gemeinsam durchgehen und berechnen.
Selbst unterschreiben können Sie im Bedarfsfall auch auf digitalem Wege. Scheuen Sie sich also nicht uns anzusprechen, wenn Sie einen konkreten Beratungsbedarf für sich sehen.

Vielfach erreichen uns in dieser besonderen Situation ähnlich lautende Fragen.
Verständlicherweise besteht eine gewisse Verunsicherung und ein Informationsbedarf rund um das Thema Versicherungen.
Wir haben daher für die Kundinnen und Kunden unseres Hauses ein „allgemeines Merkblatt“ mit zahlreichen interessanten Informationen zur aktuellen allgemeinen Situation sowie mit Antworten unseres Hauses auf häufig gestellte Fragen angefertigt.
Dieses Merkblatt können wir Ihnen gern bei Bedarf zusenden, geben Sie uns einfach Bescheid.

 

Bitte bleiben Sie gesund!

Und bitte sprechen Sie uns bei jeglichen Rückfragen immer gern an. Wir sind auch in diesen schwierigen Zeiten für Sie da.

 

Herzliche Grüße

 

Ihr Team von
Thomas Timmel
Finanz- & Assekuranzmakler

 

 

Expertengespräch: BU (Berufsunfähigkeit) - Interview in der Fachzeitschrift procontra

procontra-Seite-1procontra: Warum haben Sie sich für diese Produktlinie entschieden?

Thomas Timmel: Weil es sich um die wichtigste Versicherung nach der Privathaftpflichtversicherung handelt.

procontra: Wie akquirieren Sie diese Zielgruppe?
Timmel: Aufgrund jahrelanger Maklertätigkeit leben wir hauptsächlich von Empfehlungen und dem gutem Ruf unserer Dienstleistungen.

procontra: Welche Kundeneinwände hören Sie öfter und wie reagieren Sie darauf?
Timmel: Die Aussage -Zahlt im Leistungsfall doch sowieso nicht!- Es lässt sich anhand von Erläuterung der verschiedenen Bedingungswerke klar nachweisen, dass dies nicht der Fall ist. Allzu oft wird auch die BU vom Verbraucher mit der Unfallversicherung verwechselt.
In der eigenen Mandantschaft haben wir bereits Leistungsfälle, die unproblematisch abgewickelt wurden.

procontra: Welche Verkaufsempfehlungen zu dieser Produktlinie geben Sie Kollegen?
Timmel: Wir richten uns nach den individuellen Wünschen und Möglichkeiten des Interessenten, unter Berücksichtigung der Ratings und Rankings der renommierten Agenturen, um für den Mandanten die beste Empfehlung auszusprechen.

procontra: Ihr ganz pesönlicher Tipp?
Timmel: Wir vermitteln ausschließlich Gesellschaften, die nur ausgezeichnet bewertet worden sind und die über eine langjährige Erfahrung im BU-Geschäft verfügen sowie anhand ihrer Unternehmenskennzahlen für die Zukunft gut gewappnet sind.

Der ganze Bericht inklusive Interview: procontra